03. Mai 2018, Seminartermin in Bonn

In Zeiten der stärkeren Reglementierung verlangt die Wirtschaft nach flexiblen Personallösungen. Immer öfter Fragen Kunden nach Werkverträgen. Gleichzeitig ist mit der neuen AÜG – Reform eine weitere Reglementierung der Werkverträge verbunden.

Das Seminar “Werkverträge rechtssicher gestalten und betrieblich umsetzen“ räumt mit journalistischen und politischen Halbwahrheiten auf und vermittelt das notwendige Fachwissen, um dieses Instrument der Personaldienstleistung zu nutzen. Besonderer Wert wird dabei auf die Rechtssicherheit, die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit und die betriebliche Umsetzung in der Praxis gelegt.

Die Seminarinhalte im Überblick

  • Rahmenbedingungen – was macht „der Markt“?
  • Werkverträge: Status quo, Rechtliche Voraussetzungen, Abnahme, Haftung
  • Die Rechtsprechung des BAG
  • Vertragsgestaltung auf dem Papier und im Betrieb
  • Betriebswirtschaftliche Hintergründe
  • Die Rolle des Personaldienstleisters beim WV
  • Vorteil & Nachteile beim WV

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Leitende Mitarbeiter und Personaldisponenten die mit dem Thema Werkverträge betraut sind oder diesen Bereich aktiv aufbauen und gestalten möchten.

Konditionen:

Die Seminargebühr beträgt: 450,- Euro zzgl. USt. / Person
  
Firmenspecial (ab 2 Personen derselben Firma) 400,- € zzgl. USt. / Person

In dem Seminarpreis sind ein Mittagessen sowie Kaffee, Getränke, Gebäck sowie kostenloses WLAN im Seminarraum enthalten. Das Mittagessen finden in einem kleinen französischen Restaurant statt (ca. 10 min Fußweg).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt: min. 5 TN - max. 18 TN

Uhrzeit:

Beginn: 9:30 Uhr – Ende: ca. 16:00 Uhr

Teinahmebedingungen:

Bitte hier lesen und/oder downloaden!

Mit der Anmeldung erkenne ich die Teilnahmebedingungen an.


Veranstaltungsort:

SYSTOPIA, Adenauerallee 12-14, 53113 Bonn

Parkplätze:
  

Marktgarage, Stockenstraße, 53111 Bonn
Parkhaus Oper, Brassertufer, 53111 Bonn
Die Parkhäuser sind ca. 10 min. fußläufig vom Seminarort entfernt.

Hier per Mail anmelden!

 

@ HURST CONSULT Rechtsanwaltskanzlei | Impressum | Datenschutz